3. Liga: 792 Minuten - Haching stellt Torlos-Rekord auf

von Jean-Pascal Ostermeier15:37 Uhr | 14.04.2019
Die SpVgg Unterhaching hat einen Torlosrekord in der 3. Fußball-Liga aufgestellt. Beim 0:1 (0:0) gegen den FSV Zwickau stockten die Münchner Vorstädter ihre Negativmarke auf 792 Minuten ohne Torerfolg auf. Der alte Rekord der Sportfreunde Lotte aus der Saison 2016/17 (708 Minuten) wurde nach sieben Spielminuten überboten.


Lion Lauberbach (60.) traf für den FSV. Zwickaus Torwart Johannes Brinkies parierte zudem einen Foulelfmeter von Hachings Stefan Schimmer (45.+2). Beide Teams sind im Mittelfeld der Tabelle platziert, Zwickau ist Elfter mit 43 Punkten, Haching ist Dreizehnter mit 41 Zählern.

(sid)

Wer die absolute Gerechtigkeit will, kann nicht Fußball spielen.

— Eugen Strigel zur Diskussion um den Videobeweis