3. Liga: Aalen verlässt nach Remis gegen Köln Tabellenende

von Jean-Pascal Ostermeier21:39 Uhr | 22.03.2019
Fußball-Drittligist VfR Aalen hat zumindest vorerst das Tabellenende verlassen. Die Aalener retteten zum Auftakt des 30. Spieltags dank eines späten Treffers ein 1:1 (0:0) bei Fortuna Köln und stehen mit 26 Punkten dank der besseren Tordifferenz vor Carl Zeiss Jena. Köln bleibt mit 36 Zählern auf dem 14. Tabellenplatz.


Michael Eberwein (52.) erzielte durch einen direkt verwandelten Freistoß die Führung für die Domstädter, Mart Ristl traf in der 85. Minute zum Ausgleich.

(sid)

Relevante News

Köln verleiht Özcan an Kiel
23.08.2019 18:24 | 2. Bundesliga
Regensburger Hoffmann nach Aalen ausgeliehen
10.07.2019 11:08 | Transferticker
Kiel verpflichtet Eberwein von Fortuna Köln
18.06.2019 15:38 | Transferticker
Erzgebirge Aue holt Sessa aus Aalen
14.06.2019 10:15 | Transferticker
3. Liga: Absteiger Aalen trennt sich von Trainer Schmitt
15.05.2019 17:57 | 3. Liga & Regionalligen

Damals hat die halbe Nation hinter dem Fernseher gestanden.

— Franz Beckenbauer über das WM-Finale 1990