Transferticker

3. Liga: Rostock holt Hüsing zurück

20:14 Uhr | 06.07.2017

Fußball-Drittligist Hansa Rostock hat Verteidiger Oliver Hüsing zurückgeholt. Der 24-Jährige kommt ablösefrei vom ungarischen Erstligisten Ferencvaros Budapest, Klub des deutschen Trainers Thomas Doll. Hüsing, der in der Rückrunde 2014/2015 als Leihspieler von Werder Bremen für Rostock aufgelaufen war, unterschrieb bis 2019.

"Mit Oliver Hüsing haben wir unseren absoluten Wunschspieler für die Innenverteidigung verpflichtet. Er ist mit 24 Jahren bereits ein Anführer auf dem Platz, der seine Mitspieler mitreißt. Er tritt kompromisslos und voller Leidenschaft auf", sagte René Schneider, Vorstand Sport bei Hansa.

(sid)

Weitere Informationen
Mindestens acht Tote bei Stadion-Unglück in Malawi

vor einem Jahr


Relevante News

3. Liga: Hallescher FC nur remis bei Hansa Rostock
18.03.2019 21:17 | 3. Liga & Regionalligen
3. Liga: 2000 Euro Geldstrafe für Hansa Rostock
11.03.2019 12:13 | 3. Liga & Regionalligen
Hansa Rostock muss 41.950 Euro Strafe zahlen
07.03.2019 16:37 | 3. Liga & Regionalligen
3. Liga: Rostock gewinnt bei Münchner Löwen
03.03.2019 15:07 | 3. Liga & Regionalligen
3. Liga: Rostock mehrere Wochen ohne Stürmer Königs
13.02.2019 17:57 | 3. Liga & Regionalligen

Im Training geht er stundenlang raus, knallt aufs Tor, trifft irgendwo hinten in den Weiher oder schießt Vögel ab. Dass das heute besser geklappt hat, muss am schlechten Rasen gelegen haben, von dem ihm die Kugel glücklich auf den rechten Fuß gesprungen ist.

— Holger Stanislawski über Marcel Rath