3. Liga: Schlusslicht Lübeck siegt in Köln

von Jean-Pascal Ostermeier22:08 Uhr | 30.10.2020
Trainer Rolf Landerl holte den ersten Sieg mit Lübeck
Aufsteiger VfB Lübeck hat in der 3. Fußball-Liga im achten Anlauf den ersten Saisonsieg gefeiert. Das norddeutsche Schlusslicht gewann beim Topteam Viktoria Köln am Freitag überraschend mit 2:0 (2:0), steht aber weiterhin auf einem Abstiegsplatz.

Freitag, 30.10.2020



Tommy Grupe (6.) und Osarenren Okungbowa (39.) trafen für den VfB. Für Viktoria war es im Aufstiegskampf nach dem 1:5 bei Hansa Rostock der nächste harte Rückschlag.

(sid)

Wenn wir Deutschen tanzen, und nebenan tanzen Brasilianer, dann sieht das bei uns eben aus wie bei Kühlschränken.

— Berti Vogts