3. Liga: Unterhaching erobert Tabellenführung zurück

von Jean-Pascal Ostermeier21:34 Uhr | 30.09.2019
Unterhaching verdrängt den Halleschen FC von der Spitze
Die SpVgg Unterhaching hat die Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga zurückerobert. Am zehnten Spieltag reichte dem früheren Bundesligisten im Bayern-Derby beim Zweitliga-Absteiger FC Ingolstadt ein 0:0, um den Halleschen FC von der Spitze zu verdrängen. Es war das erste Remis nach zuletzt drei Siegen in Serie für Unterhaching.


Ingolstadt wartet seit fünf Spielen auf einen Sieg und bleibt mit 15 Punkten auf Platz acht. Zuletzt war der FCI Mitte August beim KFC Uerdingen (3:0) erfolgreich.

(sid)

Relevante News

3. Liga: Haching wieder vorn, HFC verliert
02.11.2019 16:14 | 3. Liga & Regionalligen
Börsengang von Unterhaching - Bobic: "Spannendes Thema"
10.10.2019 15:15 | 3. Liga & Regionalligen

Es steht im Augenblick 1:1. Aber es hätte auch umgekehrt lauten können.

— Heribert Faßbender