3. Liga & Regionalligen

3850 Euro Geldstrafe für Karlsruher SC

17:40 Uhr | 09.04.2019

1:0 Fink (51.)
2:0 Roßbach (69.)
3:0 Pourie (73.)
4:0 Pourie (85.)

90' 14:00 HZ ENDE
Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Drittligist Karlsruher SC mit einer Geldstrafe in Höhe von 3850 Euro belegt. Grund dafür ist das Fehlverhalten der KSC-Anhänger, die vor und während des Spiels beim KFC Uerdingen am 8. März im Gäste-Block pyrotechnische Gegenstände zündeten. Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, das Urteil ist damit rechtskräftig.

(sid)

Weitere Informationen
Wegen Maduro-Widmung: Geldstrafe für Maradona

vor 13 Tagen


Relevante News

3. Liga: Osnabrück macht Aufstieg perfekt - KSC siegt 3:1
20.04.2019 16:03 | 3. Liga & Regionalligen
KSC verpasst Dreier im Aufstiegsrennen
15.04.2019 21:25 | 3. Liga & Regionalligen
3. Liga: TSV 1860 vs. KSC live im Ersten
10.04.2019 12:24 | 3. Liga & Regionalligen
3. Liga: Karlsruhe klettert auf Rang zwei
06.04.2019 16:25 | 3. Liga & Regionalligen
Drittligist KSC will Profi-Abteilung ausgliedern
03.04.2019 15:49 | 3. Liga & Regionalligen

Ich bin ganz sicher, dass Mario Basler in der zweiten Halbzeit vielleicht noch kommen wird.

— Jörg Wontorra