3. Liga & Regionalligen

Aalen trennt sich von Trainer Giannikis

13:54 Uhr | 11.02.2019

1:1 Stephan (42.)
0:1 Rene (26.)
1:2 Undav (90.)

Fußball-Drittligist VfR Aalen hat sich von seinem Trainer Argirios Giannikis getrennt. Das Tabellenschlusslicht reagierte damit auf die 1:2-Niederlage am Sonntag gegen den SV Meppen. Für Aalen war es die dritte Niederlage in Folge, seit mittlerweile zwölf Spielen ist die Mannschaft sieglos. Man arbeite nun "mit Hochdruck" an der Verpflichtung eines Nachfolgers, hieß es in einer Mitteilung des Vereins.

(sid)

Weitere Informationen
Dynamo ohne erkrankten Trainer Walpurgis beim Hamburger SV

vor 8 Tagen


Relevante News
Aalen auch unter neuem Trainer Schmitt weiter sieglos
18.02.2019 21:22 | 3. Liga & Regionalligen
Schneefall: Drittligaspiel Aalen-Unterhaching abgesagt
28.01.2019 19:16 | 3. Liga & Regionalligen
3. Liga: Aalen nimmt Torwart Königsmann unter Vertrag
26.01.2019 10:43 | 3. Liga & Regionalligen

Die meisten vertragen eh nicht viel.

— Kölns Trainer Peter Stöger auf die Frage, ob ein Wiesn-Besuch seiner Mannschaft nach einem 1:1 beim FC Bayern zu ausschweifend sein könnte