Coronafall bei Alemannia Aachen: Zwei Spiele abgesagt

von Jean-Pascal Ostermeier09:29 Uhr | 17.09.2020
Zwei weitere Spiele von Alemannia Aachen wurden abgesagt
Ein positiver Coronafall bei Alemannia Aachen wirbelt den Spielplan in der Regionalliga West durcheinander. Die Spiele gegen Fortuna Düsseldorfs U23 am Samstag sowie bei Drittliga-Absteiger Preußen Münster am 26. September wurden vom zuständigen Spielleiter offiziell abgesetzt.

Nachdem ein Spieler der Alemannia positiv auf COVID-19 getestet wurde, müssen mindestens acht weitere Personen aus dem engsten Mannschaftskreis in häusliche Quarantäne. Nachholtermine für die Partien gibt es noch nicht.

(sid)

Alemannia Aachen
Regionalliga West
Rang: 11Pkt: 31Tore: 19:19



Ich werde einen Teufel tun und Ewald widersprechen. Der Ewald hat sich ja alles ganz genau notiert.

— Felix Magath über eine Spielanalyse von "Zettel-Ewald" Lienen