Cottbus und Lotte müssen aus 3. Liga absteigen

von Jean-Pascal Ostermeier15:43 Uhr | 18.05.2019
Energie Cottbus und die Sportfreunde Lotte müssen aus der 3. Fußball-Liga absteigen. Cottbus reichte in einem "Endspiel" beim Konkurrenten Eintracht Braunschweig ein 1:1 (0:1) nicht, Lotte verlor 1:2 (1:0) gegen die Würzburger Kickers. Mit einem Sieg hätte Cottbus den Abstieg vermieden, in der Tordifferenz trennten die Brandenburger und Braunschweig nur ein Treffer.


Bereits vor dem letzten Spieltag stand fest, dass Fortuna Köln und der VfR Aalen den Gang in die Viertklassigkeit antreten müssen.

(sid)

Relevante News

Sechstligist Salmrohr im DFB-Pokal dabei
26.05.2019 11:16 | DFB-Pokal
3. Liga: Cottbus und Braunschweig feiern wichtige Sieg
05.05.2019 16:27 | 3. Liga & Regionalligen
Nach Wollitz-Wutrede: DFB reagiert verhalten
12.04.2019 18:23 | 3. Liga & Regionalligen

Reporter: "Wer gewinnt das Spiel?" - Ibrahimovic: "Das weiß nur Gott." - Reporter: "Es ist etwas schwierig, ihn zu fragen." - Ibrahimovic: "Na ja, er steht doch direkt vor dir."

— Zlatan Ibrahimovic im Interview