DFB-Sportgericht sperrt Braunschweigs Sauerland

von Jean-Pascal Ostermeier17:25 Uhr | 20.11.2018
Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat David Sauerland vom Drittligisten Eintracht Braunschweig für ein Spiel gesperrt. Der 21-Jährige wurde zudem mit einer Geldstrafe von 1500 Euro belegt. Der Verein stimmte dem Urteil zu, das damit rechtskräftig ist.


Der Abwehrspieler war am 15. Spieltag der 3. Liga im Heimspiel gegen den KFC Uerdingen (0:2) in der 74. Minute mit einer Roten Karte vom Platz gestellt worden.

(sid)
2

David Sauerland
AbwehrDeutschland
Zum Profil

Person
Alter
22
Größe
1,80
Gewicht
72
Fuß
R
Saison 2018/2019

3. Liga

Spiele
15
Tore
-
Vorlagen
1
Karten
2-1


Eintracht Braunschweig
3. Liga
Rang: 20Pkt: 9Tore: 17:32



Relevante News

Träume, Umbrüche & Co.: Traditionsclubs in der 3. Liga
18.07.2019 07:30 | 3. Liga & Regionalligen
Sportwetten: FC Ingolstadt ist Aufstiegsfavorit in der 3. Liga
17.07.2019 10:52 | 3. Liga & Regionalligen
Erfolgreiches Covic-Debüt bei der Hertha
07.07.2019 17:20 | 1. Bundesliga

Es hat nichts mit seiner Fähigkeit zu tun. Es liegt vielmehr an seinem Können.

— Barry Venison