3. Liga & Regionalligen

Drittliga-Begegnung zwischen Halle und Rostock am 16. Oktober

18:01 Uhr | 04.10.2018




Die abgesagte Partie der 3. Fußball-Liga zwischen dem Halleschen FC und Hansa Rostock wird am 16. Oktober (Dienstag/19.00 Uhr) nachgeholt. Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Donnerstag bekannt.

Ursprünglich sollte das Spiel am 29. September stattfinden. Aufgrund einer Untersagungsverfügung der Stadt Halle auf Bitten der Polizei jedoch wurde die Begegnung des zehnten Spieltages abgesagt. Es standen nicht genügend Sicherheitskräfte zur Absicherung des Hochrisikospiels zur Verfügung.

(sid)

Weitere Informationen
Sancho erstmals für Englands Nationalelf nominiert

vor 2 Monaten


Relevante News
Lotte verhindert Rostocks Sprung in die Aufstiegsränge
23.11.2018 22:51 | 3. Liga & Regionalligen
DFB: Geldstrafe für Hansa Rostock
20.11.2018 19:11 | 3. Liga & Regionalligen
3. Liga: Polizist bei 1860 gegen Halle verletzt
11.11.2018 13:12 | 3. Liga & Regionalligen
Neuer Vertrag für Halles Landgraf
05.11.2018 13:38 | 3. Liga & Regionalligen

Oh, ich habe da gar kein Handspiel gesehen.

— Johannes B. Kerner nach einem Foul, bei dem ein Spieler dem anderen fast die Zähne austritt