3. Liga & Regionalligen

Erneute Klatsche für neuen Fortuna-Coach Kaczmarek

15:14 Uhr | 11.11.2018

1:0 Hain (6.)
2:0 Greger (41.)
3:0 Marseiler (45.)
4:0 Endres (50.)
5:0 Schimmer (51.)
6:0 Hain (65.)

90' 13:00 HZ ENDE

Trainer Thomas Kaczmarek vom Fußball-Drittligisten Fortuna Köln hat einen kompletten Fehlstart beim Ex-Bundesligisten hingelegt. Eine Woche nach der 0:7-Pleite in seinem Premierenspiel gegen die SV Wehen Wiesbaden unterlag die Fortuna bei der SpVgg Unterhaching mit 0:6 (0:3).

Die Fortuna, die Kaczmarek als Nachfolger des zum Zweitligisten SV Sandhausen gewechselten Uwe Koschinat verpflichteten, sind nach drei Niederlagen in Folge auf Tabellenplatz 16, unmittelbar vor die Abstiegsränge abgestürzt. Stephan Hain (6./65.), Christoph Greger (41.), Luca Marseiler (45. Foulelfmeter), Marc Endres (50.) und Stefan Schimmer (51. Foulelfmeter) schossen die Treffer für die Münchner Vorstädter, die sich auf Platz sechs verbesserten. Kölns Robin Scheu sah wegen unsportlichen Verhaltens die Gelb-Rote Karte (20.).

(sid)

Weitere Informationen
Königstransfer Pléa macht «reife» Gladbacher zum Topteam

vor 7 Monaten


Relevante News

Kiel verpflichtet Eberwein von Fortuna Köln
vor 3 Stunden | Transferticker
3. Liga: Unterhaching verpflichtet Stürmer Naudts
05.06.2019 18:40 | 3. Liga & Regionalligen
3. Liga: Fortuna Köln vergibt wichtigen Sieg im Abstiegskampf
06.05.2019 22:20 | 3. Liga & Regionalligen
3. Liga: Fortuna Köln trennt sich von Kaczmarek
22.04.2019 14:26 | 3. Liga & Regionalligen

Zwei Chancen, ein Tor - das nenne ich hundertprozentige Chancenauswertung.

— Roland Wohlfahrt