Fortuna Köln gewinnt auch nicht in Großaspach

von Jean-Pascal Ostermeier22:47 Uhr | 14.12.2018
Fortuna Köln kommt in der 3. Fußball-Liga weiter nicht in Fahrt. Die Mannschaft von Trainer Tomasz Kaczmarek kam zum Auftakt des 19. Spieltags im Kellerduell bei der SG Sonnenhof Großaspach nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus. Die Fortuna blieb damit auch im siebten Spiel in Serie ohne Sieg, beendete aber zumindest nach 621 Minuten die Torflaute in der Liga.


Timo Röttger (36.) hatte die Gastgeber in Führung gebracht, Okan Kurt (51.) glich mit seinem ersten Saisontreffer für die Kölner aus. Es war der erste Torerfolg der Fortuna im sechsten Ligaspiel unter Kaczmarek. Großaspach und Köln stehen mit jeweils 20 Punkten vorerst einen Punkt vor dem SV Meppen auf dem ersten Abstiegsplatz.

(sid)

Relevante News

Darmstadt 98 trennt sich von McKinze Gaines
08.07.2019 14:29 | Transferticker
Kiel verpflichtet Eberwein von Fortuna Köln
18.06.2019 15:38 | Transferticker
Zapel neuer Trainer bei Sonnenhof Großaspach
03.06.2019 22:18 | 3. Liga & Regionalligen
Dynamo Dresden verpflichtet Torwart Broll
28.05.2019 12:39 | 2. Bundesliga
DFB: Geldstrafen für mehrere Großaspacher
22.05.2019 13:12 | 3. Liga & Regionalligen

Ja gut, am Ergebnis wird sich nicht mehr viel ändern, es sei denn, es schießt einer ein Tor.

— Franz Beckenbauer als Co-Kommentator