3. Liga & Regionalligen

Kapitän Pisot bleibt in Karlsruhe

10:40 Uhr | 08.02.2019

Der Aufstiegsaspirant Karlsruher SC setzt auch in den kommenden Jahren auf seinen Kapitän David Pisot. Am Freitag teilte der Tabellenzweite der dritten Fußball-Liga mit, dass der Vertrag mit dem 31-Jährigen bis zum 30. Juni 2021 verlängert wurde. Der Innenverteidiger hat in den bisherigen 59 Ligaspielen für den KSC keine Minute verpasst.

(sid)

Weitere Informationen
Hecking kann sich Bundestrainer-Job vorstellen

vor 3 Monaten


Wenn man über rechts kommt, muss die hintere Mitte links wandern, da es sonst vorn Einbrüche gibt.

— Karl-Heinz Rummenigge