Lotte klettert durch 2:1-Sieg auf Tabellenplatz 17

von Jean-Pascal Ostermeier16:17 Uhr | 16.09.2018
Die Sportfreunde Lotte haben am siebten Spieltag der 3. Fußball-Liga die Rote Laterne abgegeben und sich auf Tabellenplatz 17 geschoben. Gegen den FSV Zwickau gewannen die Münsterländer 2:1 (0:0). Neuer Tabellenletzter ist der SV Meppen. Matthias Rahn (53.) schoss Lotte in Führung, Toni Wachsmuth (57., Foulelfmeter) glich aus. Alexander Langlitz (90.+3) sicherte den Dreier für Lotte. Zwickau (9 Zähler) verpasste den Sprung auf den dritten Tabellenplatz.


(sid)

Relevante News

Nach Rot: Zwickaus Co-Trainer König erhält Innenraumverbot
02.08.2019 13:19 | 3. Liga & Regionalligen
3. Liga: Magdeburg weiter sieglos - Viktoria feiert Sieg
28.07.2019 16:19 | 3. Liga & Regionalligen
3. Liga: Zwickau holt kanadischen Nationalspieler Godinho
08.07.2019 18:27 | 3. Liga & Regionalligen
Darmstadt 98 trennt sich von McKinze Gaines
08.07.2019 14:29 | Transferticker

Sie spielen taktisch gut, obwohl sie ohne Taktik spielen.

— Udo Lattek