3. Liga & Regionalligen

Rangelow kehrt zu Energie Cottbus zurück

14:55 Uhr | 18.10.2018

1:0 Hartmann (6.)
2:0 Uaferro (16.)
3:1 Scheu (76.)
2:1 Weidlich (57.)



Fußball-Drittligist Energie Cottbus vermeldet einen prominenten Rückkehrer. Dimitar Rangelow erhielt bei den Lausitzern einen Vertrag bis Saisonende. Der 35-Jährige hatte bereits von 2007 bis 2009 und in der Spielzeit 2011/2012 das Trikot der Cottbuser getragen.

"Wir glauben, dass er uns im Kampf um den Klassenerhalt helfen kann und freuen uns sehr, dass er schlussendlich unser Angebot angenommen und sich zum dritten Mal für den FC Energie entschieden hat", sagte Energie-Trainer Claus-Dieter Wollitz.

Bis zum Sommer stand der 40-malige Nationalspieler Bulgariens beim türkischen Zweitligisten Konyaspor unter Vertrag.

(sid)

Weitere Informationen
Cottbus
Verein
Tedesco mit Respekt vor Bremen: "Eine sehr gute Mannschaft"

vor einem Monat


Relevante News
Cottbuser Polizei fahndet jetzt öffentlich nach Energie-Fan
12.10.2018 16:16 | 3. Liga & Regionalligen
Kobylanski stoppt Münsters Talfahrt
21.09.2018 21:39 | 3. Liga & Regionalligen
Energie Cottbus verpflichtet Probespieler Bender
21.09.2018 12:04 | 3. Liga & Regionalligen

In erster Linie stehe ich voll hinter dem Trainer, in zweiter Linie hat er recht.

— Olaf Thon