Regionalliga: Essen trennt sich von Trainer Neidhart

von Jean-Pascal Ostermeier | sid14:21 Uhr | 05.05.2022
Regionalliga: Essen trennt sich von Trainer Neidhart

Der ambitionierte Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen hat sich mit sofortiger Wirkung von Cheftrainer Christian Neidhart getrennt. Das teilte der Traditionsklub am Donnerstag mit. Die Entscheidung sei nach "intensiver sportlicher Analyse" gefallen. Essen droht zwei Spieltage vor Saisonende erneut den erhofften Aufstieg in die 3. Liga zu verpassen. Sportdirektor Jörn Nowak wird interimsweise als Teamchef fungieren.

Rot-Weiss Essen
3. Liga
Rang: 13Pkt: 24Tore: 25:31

Neidhart hatte das Amt in Essen im Juli 2020 übernommen, zuvor war er sieben Jahre als Trainer beim SV Meppen tätig. Essen hat zwei Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Preußen Münster. 

(sid)



Wenn morgens um acht Uhr in unserer Straße eine Blechdose schepperte, dann wussten alle: Der Legat ist unterwegs!

— Bochums Nachwuchshoffnung Torsten Legat.