BVB-Gegner Sporting mit glücklichen Erfolg gegen Funchal

von Marcel Breuer23:04 Uhr | 24.09.2021
Pedro Porro (r) erzielte gegen Maritimo Funchal den späten Siegtreffer. (Archivbild). Foto: Gerardo Santos/Atlantico Press via ZUMA Wire/dpa
Vier Tage vor dem Champions-League-Spiel bei Borussia Dortmund hat Sporting Lissabon in der portugiesischen Fußball-Meisterschaft einen Zittersieg geschafft. Der Meister kam zu einem 1:0 (0:0)-Heimerfolg gegen Außenseiter Maritimo Funchal.

Dienstag, 28.09.2021



Pedro Porro sorgte mit einem verwandelten Elfmeter in der 9. Minute der Nachspielzeit für die späte Entscheidung. Zuvor musste Funchals Torhüter Paulo Victor (90.+4) mit Gelb-Rot vom Platz.

Die Portugiesen spielen am Dienstag (21.00 Uhr/Amazon Prime Video) in Dortmund. Die erste Partie in der Gruppe C hatte Sporting im eigenen Stadion mit 1:5 gegen Ajax Amsterdam verloren.

Borussia Dortmund
Bundesliga
Rang: 2Pkt: 21Tore: 25:15



© dpa-infocom, dpa:210924-99-350863/2

(dpa)

Ein Tor muss her, soll es nach 90 Minuten nicht noch so stehen wie jetzt.

— Heribert Faßbender