Champions League

Juve hofft auf Can-Einsatz gegen Ajax

12:45 Uhr | 14.04.2019


90' 21:00 HZ ENDE
Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin hofft auf einen Einsatz von Nationalspieler Emre Can am Dienstag (21.00 Uhr) im Viertelfinalrückspiel der Champions League gegen Ajax Amsterdam. "Emre Can geht es viel besser", sagte Juve-Coach Massimiliano Allegri.

Der Ex-Münchner und -Leverkusener hatte sich vor Wochenfrist im Ligaspiel gegen AC Mailand (2:1) am rechten Knöchel verletzt. "Die Therapie zur Behandlung der Knöchelverletzung zeigt Resultate", schrieb die Gazzetta dello Sport.

Beim 1:2 der Alten Dame am Samstag bei SPAL Ferrara fehlte Can noch. Allegri wird gegen Ajax voraussichtlich auch auf den 2014er-Weltmeister Sami Khedira verzichten müssen. Khedira, der nach einer Herzoperation im Februar, gegen den AC Milan sein Comeback gefeiert hatte, klagt seit dem Training am Freitag über Wadenprobleme. Auch Abwehr-Ass Giorgio Chiellini ist aufgrund einer Wadenverletzung angeschlagen.

Gegen SPAL verzichtete Allegri auch auf Superstar Cristiano Ronaldo, der für das Spiel gegen Ajax geschont wurde.

(sid)

Weitere Informationen
Lama des Tages: Santiago Ascacibar (VfB Stuttgart)

vor 8 Tagen


Seit es diese bunten Schuhe gibt - gold, orange, silber - denken Fußballer, sie laufen ganz von alleine wie der kleine Muck.

— Eduard Geyer