Wunder von Anfield: Nur drei vergleichbare Comebacks in der Champions League

von Jean-Pascal Ostermeier23:37 Uhr | 07.05.2019
Der FC Liverpool hat nach einer sensationellen Aufholjagd gegen den FC Barcelona das Endspiel der Champions League erreicht. Die Mannschaft von Teammanager Jürgen Klopp machte dank des 4:0 an der heimischen Anfield Road das 0:3 aus dem Hinspiel wett und greift nach 2005 wieder nach dem Titel in der Königsklasse.


Vor den Reds haben in der K.o.-Phase der Champions League erst drei Teams einen Rückstand von mindestens drei Toren nach dem Hinspiel aufgeholt, aber keines im Halbfinale:

Deportivo La Coruna - AC Mailand, 1:4/4:0, 2003/04, Viertelfinale FC Barcelona - Paris St. Germain, 0:4/6:1, 2016/17, Achtelfinale AS Rom - FC Barcelona, 1:4/3:0, 2017/18, Viertelfinale(sid) 

Jürgen Klopp
LiverpoolTrainerDeutschland
Zum Profil

Relevante News

AS Rom weist Tottis Kritik zurück
18.06.2019 11:02 | Italien
Lazio Rom zeigt Interesse an Luca Waldschmidt
18.06.2019 10:34 | 1. Bundesliga

Der Abstieg trifft sicher eine Mannschaft, die noch gar nicht damit rechnet.

— Friedel Rausch, kurz bevor er mit dem 1. FC Nürnberg absteigen musste