1. Bundesliga | 17.11.2022 08:30 Uhr

Nichts ist mehr Schick: Bundesliga-und EM-Star enttäuschte

Wann wird es mal wieder richtig Schick? Tschechien und Patrik Schick (26) spielten 2021 eine starke Europameisterschaft (Viertelfinale) und der Bayer-Stürmer holte sich den Titel „Torschützenkönig“ der EURO. Die WM-Endrunde in Katar ist allerdings die vierte in Folge, bei der Tschechien nicht dabei ist. Auch, weil Schick in der Bundesliga bei Bayer Leverkusen und im Nationalteam nicht mehr liefert. Fussballdaten.de nennt Zahlen.


Die älteren Fans werden sich erinnern. Tschechien! Ja, das waren die mit dem Dortmund-Duo Jan Koller und Tomas Rosicky und mit „Klekih petra“, Coach Karel Brückner (83). 2004 erreichten sie bei der EURO in Portugal das Halbfinale, 2006 qualifizierten sie sich für die WM in Deutschland. Das ist lange her. Seit 2010 verfolgt der Vize-Weltmeister von 1962 (als CSSR) und 1934 (als Tschechoslowakei) die WM-Endrunden als Zuschauer.

14

Patrik Schick
LeverkusenAngriffTschechien
Zum Profil

Person
Alter
27
Größe
1,86
Gewicht
73
Fuß
L
ø-Note
3.91
Saison 2022/2023

Bundesliga

Spiele
11
Tore
2
Vorlagen
-
Karten
---


5 Spiele, 5 Tore

Das Turnier in Katar 2022 verpasste Tschechien im Playoff-Halbfinale gegen die später ebenfalls gescheiterten Schweden (0:1 n. V. in Stockholm). Auch, weil der Spieler, der für Tschechien bei der EURO 2021 in 5 Spielen 5-mal traf, nicht in Form ist.

Bayer Leverkusen
Bundesliga
Rang: 9Pkt: 21Tore: 28:28



Patrik Schick (26) von Bayer Leverkusen konnte dem Europameister von 1976 in der Endphase auf dem Weg nach Katar nicht helfen. In 4 der letzten 6 Qualifikationsspiele blieb er verletzungsbedingt bzw. nach Trainingsrückstand ohne Einsatz.

38 Mio. Euro Marktwert

  • Bitter. Denn nach Tomas Soucek (27) von West Ham United (45 Mio. Euro / Quelle: Transfermarkt.de) hat Schick mit 38 Mio. Euro den zweithöchsten Marktwert im tschechischen Team.
  • Bei Bayer Leverkusen ist der Stürmer hinter Frankreichs Moussa Diaby und dem deutschen Top-Talent Florian Wirtz drittwertvollster Spieler. Und laut SPORT BILD (Ausgabe 45 / 2022) mit einem kolportierten Jahresgehalt von 7,5 Mio. Euro auch der Top-Verdiener.
  • Im Jahr nach der tollen EURO gehörte Schick in der Bundesliga zu den Enttäuschungen, war das Gesicht der zwischenzeitlichen Krise unterm Bayer-Kreuz.
Sein Elfmeter-Fehlschuss gegen den FC Porto Anfang Oktober im Champions-League-Gruppenspiel (0:2) besiegelte wohl das „Aus“ des Schweizer Trainers Gerardo Seoane (44).

431 Minuten pro Tor

Seine Zahlen? Kein Vergleich zu 2021/2022!

  • 24 Tore machte Schick in der letzten Saison in 27 Spielen, lieferte 3 Vorlagen und stand 2.097 Minuten auf dem Rasen. Alle 78 Minuten war Schick an einem Tor beteiligt (Quellen: SPORT BILD, Ausgabe 45/2022 / SPORTEC SOLUTIONS).
  • 2022/2023 spielte er nur 11 Bundesliga-Partien (861 Minuten).
  • Letztmals über die vollen 90 Minuten im Einsatz war Schick noch unter Seoane zu sehen und zwar im September, beim 1:1 gegen Werder Bremen. Ende September gelang ihm auch sein letztes Länderspiel-Tor, beim 1:2 gegen die Schweiz in der Nations League in St. Gallen.
  • Unter dem neuen Bayer-Coach Xabi Alonso (40 / „Er spielte hoch, sah und siegte“) hat der 35-fache tschechische Nationalspieler (18 Tore) noch gar nicht getroffen.
  • Pro Treffer – 2-mal netzte er für Leverkusen vor dem Trainerwechsel – benötigte er in der Liga 431 Minuten. 
Thomas Klementz, SAT 1, über Bernd Schuster bei einem Spiel in Hamburg.

Bernd Schuster könnte hier als Wilhelm Tell den Apfel von der Latte schießen.

Thomas Klementz, SAT 1, über Bernd Schuster bei einem Spiel in Hamburg.