Achtelfinale im DFB-Pokal: Berliner Derby, BVB und Köln live im Free-TV

von Jean-Pascal Ostermeier | sid14:35 Uhr | 03.11.2021
BVB-Duell mit St. Pauli live im Free-TV
Im Achtelfinale des DFB-Pokals am 18./19. Januar 2022 werden drei Begegnungen live im Free-TV übertragen. Am 18. Januar (18.30 Uhr) berichtet Sport1 vom Traditionsduell zwischen dem 1. FC Köln und Zweitligist Hamburger SV. Ab 20.45 Uhr zeigt die ARD das Gastspiel des Titelverteidigers Borussia Dortmund beim Zweitliga-Tabellenführer FC St. Pauli.

Exakt 24 Stunden später ist das Erste erneut live am Ball und überträgt aus dem Olympiastadion das Berliner Pokalderby zwischen Hertha BSC und dem 1. FC Union. Alle acht Partien sind beim Pay-TV-Sender Sky zu sehen.

Die zeitgenauen Ansetzungen, Dienstag, 18. Januar:


18.30 Uhr: 1. FC Köln - Hamburger SV (Sport1 und Sky)

18.30 Uhr: 1860 München - Karlsruher SC (Sky)

20.45 Uhr: FC St. Pauli - Borussia Dortmund (ARD und Sky)



20.45 Uhr: VfL Bochum - FSV Mainz 05 (Sky)

Mittwoch, 19. Januar:

18.30 Uhr: RB Leipzig - Hansa Rostock (Sky)

18.30 Uhr: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach (Sky)

20.45 Uhr: Hertha BSC - Union Berlin (ARD und Sky)

20.45 Uhr: TSG Hoffenheim - SC Freiburg (Sky)

(sid)

Mit Thiago hat er einen super Mann an der Seite, wo sich die Familien auch gut verstehen.

— Manuel Neuer, FC Bayern, über Neuzugang Philippe Coutinho.