DFB-Pokal

Bayern im Halbfinale nach Leverkusen

18:43 Uhr | 11.02.2018

1:2 Bender (16.)
2:5 Bailey (72.)
0:1 Lewandowski (3.)
0:2 Lewandowski (9.)
1:3 Müller (52.)
1:4 Thiago (61.)
1:5 Müller (64.)
2:6 Müller (79.)



Rekordsieger Bayern München hat auf dem Weg zum 19. Titelgewinn im DFB-Pokal eine schwere Auswärtsaufgabe zu bewältigen. Der souveräne Bundesliga-Spitzenreiter tritt im Halbfinale beim Tabellenfünften Bayer Leverkusen an. Im zweiten Vorschlussrundenduell empfängt Schalke 04 die Frankfurter Eintracht. Das ergab die Auslosung durch Bundestorwarttrainer Andreas Köpke und DFB-Vizepräsident Peter Frymuth im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund.

Das Halbfinale wird am 17. und 18. April ausgetragen. Das Endspiel in Berlin steigt am 19. Mai. - Die Spiele im Überblick: Bayer Leverkusen - Bayern München, Schalke 04 - Eintracht Frankfurt

(sid)

Weitere Informationen
Barcelona erneut nur mit Remis - Kantersieg für Real

vor 6 Monaten


Auf abseits zu spielen, ist in Deutschland sehr gefährlich. Die Spieler können das, aber die Linienrichter sind oft nicht dabei.

— Aad de Mos