DFB-Pokal: Siebert pfeift Bremen gegen Bayern

von Jean-Pascal Ostermeier16:41 Uhr | 19.04.2019
Das Halbfinale des DFB-Pokals zwischen Werder Bremen und Bayern München am Mittwoch (20.45 Uhr/ARD und Sky) wird von FIFA-Schiedsrichter Daniel Siebert (Berlin) geleitet. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Freitag mit. Unterstützt wird Siebert von seinen Assistenten Lasse Koslowski (Berlin) und Jan Seidel (Oberkrämer). Vierter Offizieller ist Sören Storks (Velen), als Videoassistent ist Robert Kampka (Stockach) im Einsatz.

Das andere Halbfinale am Dienstag (20.45 Uhr/ARD und Sky) zwischen Zweitligist Hamburger SV und RB Leipzig wird von Felix Brych (München) geleitet. Seine Assistenten sind Marco Achmüller (Bad Füssing) und Eduard Beitinger (Bad Abbach), als Vierte Offizielle steht Bibiana Steinhaus (Langenhagen) an der Linie. Videoassistent ist Bastian Dankert (Rostock).

(sid)

Einige Spieler wissen zwar, wer im Film 'Star Trek' welche Rolle spielt, aber nicht, mit wem sie es im nächsten Spiel zu tun haben.

— Christoph Daum