Große Rotation bei Spanien: Grimaldo gibt EM-Debüt

von Jean-Pascal Ostermeier | sid22:09 Uhr | 24.06.2024
Große Rotation bei Spanien: Grimaldo gibt EM-Debüt
Foto: AFP/SID/JAIME REINA

Alejandro Grimaldo von Bayer Leverkusen kommt im finalen Gruppenspiel der Spanier zu seinem EM-Debüt. Gegen Albanien (21.00 Uhr/RTL und MagentaTV) beginnt der Double-Gewinner links in der Abwehrkette anstelle von Marc Cucurella.

Der spanische Nationaltrainer Luis de la Fuente tauschte seine Startelf aus dem Italien-Spiel (1:0) bis auf Innenverteidiger Aymeric Laporte komplett aus. Der dreimalige Europameister steht bereits als Sieger der Gruppe B fest und trifft im Achtelfinale auf einen der besten Gruppendritten. Für den Außenseiter aus Albanien geht es mit bislang einem Punkt auf dem Konto noch um das Weiterkommen.

(sid)




Der Rasen hatte schon beim Aufwärmen leicht geschmatzt und man konnte riechen, dass es hart umkämpft wird.

— Thomas Müller, FC Bayern, vor einem schmucklosen 1:0 bei Hertha BSC über die Platzverhältnisse im Berliner Olympiastadion.