EM-Vorbereitungsturnier in Katar abgesagt

von Jean-Pascal Ostermeier07:41 Uhr | 12.03.2020
Ein EM-Vorbereitungsturnier in Katar wurde abgesagt
Die Sorge vor der weiteren Ausbreitung des Coronavirus hat zur Absage eines Vorbereitungsturniers auf die Fußball-Europameisterschaft (12. Juni bis 12. Juli) geführt. Wie der Königliche Belgische Fußballverband (RBFA) am Mittwoch bekannt gab, wurde ein Einladungsturnier in Katar (26. bis 30. März) mit den EM-Teilnehmern Belgien, Vize-Weltmeister Kroatien, Europameister Portugal und der Schweiz "aufgrund der aktuellen Weltlage" durch das WM-Gastgeberland von 2022 abgesagt.

Katar hatte bis Mittwoch 262 Fälle von Covid-19 gemeldet. Am selben Tag hatte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) die Krankheit zu einer Pandemie erklärt. Seit Jahresbeginn haben sich mehr als 120.000 Menschen in 113 Ländern infiziert.

(sid)

Alle Taxifahrer in Manchester sind City-Fans. Wenn man zu United will, fahren die einen irgendwo in die Pampa und schmeißen einen da raus.

— Dino Toppmöller