Ajax-Rekordtransfer: Haller wechselt von West Ham nach Amsterdam

von Jean-Pascal Ostermeier11:47 Uhr | 08.01.2021
Sebastien Haller wechselt zu Ajax Amsterdam
Der ehemalige Eintracht-Profi Sebastien Haller verlässt West Ham United und wechselt für 22,5 Millionen Euro Ablöse zum niederländischen Fußball-Rekordmeister Ajax Amsterdam. Damit ist der Angreifer der teuerste Einkauf der Ajax-Vereinsgeschichte.

Dienstag, 19.01.2021



Der in Frankreich aufgewachsene Haller, mittlerweile Nationalspieler der Elfenbeinküste, unterzeichnete einen Vertrag bis Sommer 2025. Der 26-Jährige war 2019 für 50 Millionen Euro von Eintracht Frankfurt zum West Ham in die Premier League gewechselt, kam in 53 Einsätzen aber nur auf 14 Tore. Vor seinem Bundesliga-Engagement spielte er zwischen 2015 und 2017 bereits in der Eredivisie für den FC Utrecht.

(sid)
22

Sébastien Haller
Ajax AmsterdamAngriffElfenbeinküste
Zum Profil

Person
Alter
26
Größe
1,90
Gewicht
82
Fuß
R
Saison 2020/2021

Eredivisie

Spiele
16
Tore
9
Vorlagen
5
Karten
2--




Ich haue sie zusammen und jage sie die Treppe hoch. Ich tue alles, um es hinzukriegen.

— Huub Stevens scherzend zu seinen Maßnahmen, wie er die Schalker Elf wieder auf Kurs bringen will