Arsenal-Profi Gabriel verliert erneut Zahn gegen Brighton

von Jean-Pascal Ostermeier | sid11:54 Uhr | 03.10.2021
Arsenal's Gabriel hat gegen Brighton einen Zahn verloren
Nicht schon wieder: Verteidiger Gabriel vom FC Arsenal hat im Premier-League-Spiel bei Brighton & Hove Albion (0:0) einen Zahn verloren - zum zweiten Mal gegen denselben Klub. Schon beim Heimsieg gegen die Seagulls im vergangenen Mai (2:0) hatte der Brasilianer einen Zahn eingebüßt.


Wie damals suchte er am Samstagabend nach Spielende auf dem Rasen nach dem Kauwerkzeug - offenbar mit Erfolg. In seiner Instagram-Story veröffentlichte er kurz nach Mitternacht ein Foto mit Promi-Zahnarzt Deepak Aulak, das ihn mit strahlend weißer Zahnreihe zeigt. "Ich danke dir so sehr, Mann!", schrieb der 23-Jährige dazu.

Das erste Missgeschick im Mai passierte ihm, als die Arsenal-Spieler ihren Kollegen David Luiz verabschiedeten und er versehentlich einen Ellbogen abbekam. Diesmal prallte er mit Brightons Torwart Robert Sanchez zusammen.

FC Arsenal
Premier League
Rang: 11Pkt: 10Tore: 5:10



Medienberichten zufolge soll Gabriel nach dem Unfall zumindest einen Teil des Zahnes gerettet und Arsenals Co-Trainer Shad Forsythe gegeben haben. Bilder zeigten ihn außerdem, wie er nach Spielende im strömenden Regen auf dem Platz nach weiteren Zahnresten suchte.

(sid)

Von der Anzahl her hatten wir mehr Chancen.

— Ottmar Hitzfeld