Barcelona-Leihgabe Deulofeu wechselt fest nach Watford

von Jean-Pascal Ostermeier17:01 Uhr | 11.06.2018
Der spanische Fußballprofi Gerard Deulofeu wechselt für 13 Millionen Euro vom FC Barcelona zum englischen Erstligisten FC Watford. Das gaben die Katalanen am Montag bekannt. Der 24 Jahre alte Flügelspieler war bereits seit Anfang 2018 an Watford verliehen und unterschrieb dort einen Fünfjahresvertrag, wie der Premier-League-Klub mitteilte.

Der spanische Meister könnte zudem Bonuszahlungen in Höhe von vier Millionen Euro erhalten und ist an einem möglichen Weiterverkauf prozentual beteiligt. Deulofeu, vierfacher spanischer Nationalspieler, der nicht für die WM berücksichtigt wurde, war in Barcelona am rechten Flügel hinter dem ehemaligen Dortmunder Ousmane Dembele nur zweite Wahl gewesen.

(sid)

Manni Flanke, ich Kopf, Tor!

— Horst Hrubesch