Brighton and Hove Albion verpflichtet neuen Trainer Potter

von Marcel Breuer19:39 Uhr | 20.05.2019
Der englische Fußball-Premier-League-Club Brighton and Hove Albion hat Graham Potter als neuen Trainer unter Vertrag genommen.

Der am Montag 44 Jahre alt gewordene ehemalige Verteidiger kommt vom Zweitligisten Swansea City und unterzeichnete beim Club des deutschen Mittelfeldspielers Pascal Groß einen Vertrag über vier Jahre, teilte der Tabellen-17. der abgelaufenen Spielzeit mit. Trotz des geschafften Klassenerhalts hatte sich Brighton in der vergangenen Woche von Trainer Chris Hugthon getrennt.

Brighton and Hove Albion
Premier League
Rang: 15Pkt: 9Tore: 8:10



Potter hatte von 2011 an in Schweden den Verein Östersunds FK innerhalb von knapp sieben Jahren von der vierten Liga bis in die Europa League geführt. Im vergangenen Jahr wechselte Potter zum damaligen Premier-League-Absteiger Swansea City, mit dem er in der zweiten Liga den zehnten Platz belegte. Potter absolvierte in seiner aktiven Karriere knapp 400 Spiele für Birmingham City, Stoke City, den FC Southampton und West Bromwich Albion.

(dpa)

Graham Potter
BrightonTrainerEngland
Zum Profil



Wir sind heute mit aufgehobenen Köpfen wieder rausgegangen.

— Youri Mulder