Cavani dreht das Spiel: Man United schlägt FC Southampton

von Marcel Breuer17:43 Uhr | 29.11.2020
Edinson Cavani (l) kam erst zur Halbzeit, drehte dann aber für Manchester United die Partie. Foto: Adam Davy/PA Pool/AP/dpa
Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United hat in der Premier League dank Edeljoker Edinson Cavani einen späten Auswärtssieg gegen den FC Southampton erzwungen.

Sonntag, 29.11.2020



Nach einem Zwei-Tore-Rückstand zur Halbzeit drehten die Red Devils in der zweiten Hälfte das Spiel und siegten mit 3:2 (0:2). Dem erst zur Halbzeit eingewechselten Cavani gelang dabei ein Doppelpack.

Southampton mit dem früheren Leipziger Trainer Ralph Hasenhüttl war durch Jan Bednarek (23.) und James Ward-Prowse (33.) zunächst in Führung gegangen. Bruno Fernandes (59.) erzielte den Anschlusstreffer für die Gäste.

7

Edinson Cavani
Man. UnitedAngriffUruguay
Zum Profil

Person
Alter
33
Größe
1,84
Gewicht
71
Fuß
R
Saison 2020/2021

Premier League

Spiele
12
Tore
4
Vorlagen
2
Karten
1--


Cavani, der nach sieben Jahren bei Paris Saint-Germain im Sommer ablösefrei zu Man United gewechselt war, traf erst zum Ausgleich (74.) und in der zweiten Minute der Nachspielzeit zum umjubelten Sieg für Man United, das sich damit auf den siebten Tabellenplatz verbesserte.

© dpa-infocom, dpa:201129-99-508214/2

(dpa)

Jetzt wechselt Jamaika den Torhüter aus!

— Gerd Rubenbauer, als der FIFA-Beauftragte am Spielfeldrand eine Minute Nachspielzeit anzeigte