Dritte und vierte englische Liga brechen Saison ab

von Jean-Pascal Ostermeier18:06 Uhr | 09.06.2020
Im Wembley Stadion werden weitere Aufsteiger ermittelt
Die Vereine der dritten und vierten englischen Fußballliga haben jeweils für einen Abbruch ihrer Saison gestimmt. Wie die EFL bekannt gab, werden die Abschlusstabellen in der League One und League Two nach der Punkte-pro-Spiel-Wertung bestimmt. Diese Regelung wurde zuvor auch in der ersten Liga der Frauen (WSL) nach dem Saisonabbruch verwendet. Dadurch werden Auf- und Abstiege sowie die Play-off-Spiele um den Aufstieg beibehalten.

In der ersten und zweiten englischen Liga der Männer wird der Spielbereit ab dem 17. Juni wieder aufgenommen. Neun Spieltage stehen dort noch aus.

(sid)

Ich glaube Schweden hat weniger Druck, weil ich nicht dabei bin. Wäre ich dabei, würde erwartet werden, dass wir alles gewinnen.

— Zlatan Ibrahimovic