England: ManUnited verliert bei West Ham

von Jean-Pascal Ostermeier17:15 Uhr | 22.09.2019
Manchester United verliert bei West Ham United 0:2
Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United verliert in der Premier League schon früh die Spitzengruppe aus den Augen. Die Mannschaft von Teammanager Ole Gunnar Solskjaer verlor am Sonntag 0:2 (0:1) bei West Ham United und hängt mit acht Punkten aus den ersten sechs Spielen im Mittelfeld der Tabelle fest.


Der Ex-Dortmunder Andrej Jarmolenko (44.) erzielte die Führung für die Londoner. Aaron Cresswell (83.) sorgte mit einem Freistoß für die Entscheidung. West Ham kletterte mit elf Zählern auf den vierten Tabellenplatz.

(sid)

Manchester United
Premier League
Rang: 8Pkt: 8Tore: 8:6



Es sind noch 45 Minuten zu spielen. Ich denken, das gilt für beide Teams.

— Brian Marwood