FC Chelsea verliert gegen FC Arsenal

von Marcel Breuer23:39 Uhr | 12.05.2021
Emile Smith Rowe war für den FC Arsenal der Matchwinner gegen den FC Chelsea. Foto: Shaun Botterill/Pool Getty/AP/dpa
Der FC Chelsea ist im Rennen um die Champions-League-Plätze auf Tabellenrang vier abgerutscht. Der diesjährige Finalist der Königsklasse verlor am 36. Spieltag der englischen Fußball-Premier-League gegen den Stadtrivalen FC Arsenal mit 0:1 (0:1).

Mittwoch, 12.05.2021



Das entscheidende Tor markierte in der 16. Minute Emile Smith Rowe. Arsenal kann durch den Sieg noch auf Conference-League-Platz sieben hoffen. Thomas Tuchels Chelsea hat zwei Spieltage vor Saisonende zwei Punkte Rückstand auf den Dritten Leicester City.

Bei den Hausherren wurden Antonio Rüdiger und Kanté geschont, Nationalstürmer Timo Werner das ganze Spiel auf der Bank, während sein Auswahlkollege Kai Havertz in der Startelf stand. Nachdem Havertz in der 10. Minute eine Großchance leichtfertig vergab, leitete auf der Gegenseite Jorginho mit einem fahrlässigen Rückpass die Führung der Gäste ein. Das Tuchel-Team kam durch Christian Pulisic (61.) zum vermeintlichen Ausgleich, er stand aber nach Vorarbeit von Havertz klar im Abseits.

32

Emile Smith-Rowe
ArsenalAngriffEngland
Zum Profil

Person
Alter
20
Größe
1,82
Fuß
R
Saison 2020/2021

Premier League

Spiele
20
Tore
2
Vorlagen
4
Karten
---


© dpa-infocom, dpa:210512-99-578213/3

(dpa)

Marc würde am liebsten am Samstag wieder mit Gipsarm spielen. Geht natürlich nicht, weil er dann nicht auf Abseits reklamieren kann.

— Thomas Tuchel nach dem Anschlag auf den BVB-Mannschaftsbus