Hasenhüttls Southampton trotzt ManUnited Remis ab

von Jean-Pascal Ostermeier15:44 Uhr | 31.08.2019
Hasenhüttl und Southampton spielen 1:1 gegen United
Der ehemalige Leipzig-Trainer Ralph Hasenhüttl hat dem englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United mit dem FC Southampton ein Remis abgetrotzt. Die Saints erkämpften sich vor heimischer Kulisse ein 1:1 (0:1) und stürzten die Red Devils damit weiter in die Krise. Nach dem fulminanten Auftaktsieg gegen Chelsea (4:0) blieb United zum dritten Mal in Folge sieglos.


Entscheidenden Anteil am überraschenden Punktgewinn der Hausherren hatten zwei ehemalige Bundesliga-Profis. Der frühere Gladbacher Jannik Vestergaard besorgte nach Flanke des ehemaligen Augsburgers Kevin Danso den Ausgleich (58.), Daniel James hatte United bereits in der 10. Minute in Führung gebracht. Danso sah wegen wiederholten Foulspiels in der 73. Minute noch die Gelb-Rote-Karte.

(sid)



Es war, als würde ich im Ausland spielen.

— Ian Rush über seine Zeit bei Juventus Turin