Manchester United holt 18-jährigen Diallo aus Bergamo

von Jean-Pascal Ostermeier18:27 Uhr | 07.01.2021
Amad Diallo wechselt zu Manchester United
Der englische Fußball-Spitzenklub Manchester United hat die Verpflichtung des 18-jährigen Amad Diallo von Atalanta Bergamo perfekt gemacht. Wie die Red Devils am Donnerstag mitteilten, habe man sich mit dem Ivorer auf einen Vertrag bis 2025 mit der Option auf ein weiteres Jahr geeinigt.

ManUnited und der italienische Klub hatten bereits am 5. Oktober eine Einigung erzielt. Der Transfer zog sich jedoch in die Länge, unter anderem medizinische Untersuchungen mussten absolviert und eine Arbeitserlaubnis erteilt werden. Nun sei das Visum beantragt, sobald wie möglich werde Diallo zu seinem neuen Team nach Manchester kommen.



Diallo hat nur fünf Spiele für die Atalanta-Profis absolviert und dabei ein Tor erzielt, dennoch habe man den Flügelstürmer bereits seit "Jahren auf dem Radar gehabt", sagte ManUnited-Teammanager Ole Gunnar Solskjaer.

(sid)

Ich habe bei der Wohnungssuche schon eine Absage bekommen, weil der Vermieter einen langfristigen Mieter wollte.

— Markus Weinzierl zum Amtsantritt beim FC Schalke 04