Salah bleibt, aber diese Tor-Vorlagen fehlen Liverpool schon jetzt…

von Carsten Germann15:30 Uhr | 02.07.2022

Die gute Nachricht für alle Fans des FC Liverpool zuerst. Die „Fab Three“ mit Roberto Firmino (30), Mohamed Salah (30) und Sadio Mané (30), der zum FC Bayern München wechselte, werden nicht komplett auseinandergerissen. Am Freitag verlängerte der 19-malige englische Fußballmeister mit dem Ägypter Salah bis zum 30. Juni 2025.

Das ist auf den ersten Blick eine Erleichterung, hatte Salah sich doch mit 118 Toren in 180 Premier-League-Auftritten für die „Reds“ ein Stück weit unverzichtbar gemacht. „Ich habe meinen Fußball hier im Verein genossen und ich hoffe, dass wir diesen Weg gemeinsam fortsetzen und noch viele Titel gewinnen können“, sagte Salah am Freitag bei LFCTV.

Das Portal ThisisAnfield.com hat die Tor-Vorlagen von Salah, Mané und Firmino unter der Woche in einer Übersicht dargestellt, um die Wertigkeit des Sturm-Trios für die Mannschaft von Trainer Jürgen Norbert Klopp (55) zu verdeutlichen.

92 Tor-Vorlagen untereinander

Die Gesamt-Bilanz: 92 Treffer legten sich die Drei gegenseitig vor. Dennoch wird die Balance durch den Abgang des Senegalesen Mané in die Bundesliga erheblich durcheinander gebracht. Mané war unter anderem der Spezialist für die so wichtigen 1:0-Treffer. https://www.fussballdaten.de/news/1-bundesliga/wird-sadio-mane-auch-beim-fc-bayern-der-1-0-spezialist-1d37e3e1/?highlights=1  (Fussballdaten.de berichtete). Auch war er neben Harry Kane (28, Tottenham Hotspur) seit 2014 einziger Spieler, dem in der Premier League in jedem Spieljahr mindestens 10 Tore gelangen

Mit seinem Wechsel von Sadio Mané zu den Bayern geht dem Trio ein Großteil seiner Wirkung in der Tor-Vorbereitung verloren. Nimmt man nur die von und an Mané vorgelegten Bälle, die zu einem erfolgreichen Tor-Abschluss führten, weg, so fehlen Liverpool bereits 60 Tor-Vorlagen!

Ein Drittel weniger an Tor-Vorlagen

Diese gliedern sich (Quelle: Thisisanfield.com) so auf:

  • Mané-Vorlagen für Salah: 18,
  • Firminos Assists für Sadio Mané: 18,
  • Salah-Bälle für Mané: 18 und
  • Mané Tor-Vorarbeiten für den Ex-Hoffenheimer Firmino: 6.

Das bedeutet, zwei Drittel an Tor-Vorbereitungen gehen mit dem Abschied von Mané nach 6 Jahren in Liverpool verloren, das ist ein Faktor. 

Mitmachen und gewinnen!
Tippe die Spiele der Bundesliga und gewinne tolle Preise.



Fußball ist ein Männersport und da gehören solche Dinge eben dazu.

— Oliver Kahn über seinen Klammergriff in den Nacken von Thomas Brdaric