Tim Walter neuer Trainer bei Hull City

von Marcel Breuer | dpa17:32 Uhr | 31.05.2024
Hat mit Hull City einen neuen Arbeitgeber gefunden: Tim Walter.
Foto: Christian Charisius/dpa

Tim Walter ist neuer Trainer beim englischen Fußball-Zweitligisten Hull City. Etwas weniger als vier Monate nach seinem Aus als Coach beim Hamburger SV erhält der 48-Jährige beim Club aus dem Osten des Landes einen Dreijahresvertrag. Das teilte der Verein am Freitag mit. Walter soll den Job am 1. Juli vorbehaltlich eines erfolgreich erteilten Visums antreten. 

Der Transfer hatte sich in den vergangenen Tagen abgezeichnet. Hull war in der abgelaufenen Saison Siebter geworden und hatte die Playoffs für die Premier League um einen Rang verpasst. Anschließend trennte sich der Verein von Liam Rosenior.

Walter war im Februar nach etwa zweieinhalb Jahren beim HSV freigestellt worden. Zuvor war er zweimal mit den Hanseaten in der Relegation am Aufstieg in die Bundesliga gescheitert. Auch in der abgelaufenen Saison drohte das große Ziel zu scheitern, daher trennte sich der Club von Walter und holte Steffen Baumgart. Doch auch unter Baumgarts Regie verpasste der HSV den Gang in die Bundesliga und wurde Vierter.

Hull ist für Walter die erste Station im Ausland. Der ehemalige Jugendtrainer des FC Bayern München hatte vor seiner Zeit in Hamburg den VfB Stuttgart und Holstein Kiel trainiert. 

(dpa)





Den hab ich mit dem Penis gehalten.

— Raphael Wolf/Fortuna Düsseldorf zu einer seiner Paraden im Spiel gegen Arminia Bielefeld