Frankfurt beschert RTL starke Quote

von Jean-Pascal Ostermeier12:45 Uhr | 10.05.2019
Das bittere Aus von Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt im Halbfinal-Rückspiel der Europa League beim FC Chelsea hat RTL am Donnerstagabend erneut eine starke TV-Quote beschert. Das entscheidende Elfmeterschießen mit dem glücklicheren Ende für die Engländer verfolgten bis zu 8,39 Millionen Zuschauer vor den Bildschirmen. Durchschnittlich sahen 6,45 Millionen (26,3 Marktanteil) die Live-Übertragung bei RTL.


Damit wurde der bisherige Bestwert der diesjährigen Europa-League-Saison aus dem Hinspiel (6,03 Mio.) noch einmal deutlich um 420.000 Zuschauer überboten.

(sid)

Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien.

— Andreas Möller