Europa League

Frankfurt beschert RTL starke Quote

12:45 Uhr | 10.05.2019

1:0 Jovic (23.)
1:1 Pedro (45.)

90' 21:00 HZ ENDE

Das bittere Aus von Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt im Halbfinal-Rückspiel der Europa League beim FC Chelsea hat RTL am Donnerstagabend erneut eine starke TV-Quote beschert. Das entscheidende Elfmeterschießen mit dem glücklicheren Ende für die Engländer verfolgten bis zu 8,39 Millionen Zuschauer vor den Bildschirmen. Durchschnittlich sahen 6,45 Millionen (26,3 Marktanteil) die Live-Übertragung bei RTL.

Damit wurde der bisherige Bestwert der diesjährigen Europa-League-Saison aus dem Hinspiel (6,03 Mio.) noch einmal deutlich um 420.000 Zuschauer überboten.

(sid)

Weitere Informationen
Kovac will die vorzeitige Krönung: Wird ein «enges Spiel»

vor 13 Tagen


Es war ein Tor. Ich habe es genau gesehen, meine Herren. Ich habe gesehen, wie der Ball im Netz zappelte.

— Bundespräsident Heinrich Lübke zum Wembley-Tor 1966