Europa League

Frankfurter Halbfinal-Heimspiel gegen Chelsea ausverkauft

11:58 Uhr | 19.04.2019

1:0 Jovic (23.)
1:1 Pedro (45.)

90' 21:00 HZ ENDE

Die Hoffnungen der kurzentschlossenen Fans von Eintracht Frankfurt auf eine Teilnahme an der nächsten "magischen" Europapokal-Nacht sind auf Sand gebaut. Sämtliche Tickets für das Halbfinal-Hinspiel der Hessen in der Europa League gegen den FC Chelsea am 2. Mai sind bereits vergriffen, teilte die Eintracht am Freitagmorgen nach dem 2:0 im Viertelfinal-Rückspiel gegen Benfica Lissabon mit.

Der Bundesligist hatte für die K.o.-Runde sogenannte "Blind Date Pässe" verkauft, auch den entscheidenden Sieg gegen die Portugiesen hatten 48.000 Zuschauer in der ausverkauften WM-Arena verfolgt. Das Rückspiel in der Vorschlussrunde in London steigt am 9. Mai.

(sid)

Weitere Informationen
Wegen Ajax-Halbfinale: Niederländische Liga verlegt Spieltag

vor einem Monat


Uns kann eigentlich keiner mehr schlagen, außer wir uns selbst. Daran arbeiten wir.

— Zoltan Sebescen