Italiener Rocchi pfeift Finale der Europa League

von Jean-Pascal Ostermeier15:23 Uhr | 13.05.2019
Der italienische Schiedsrichter Gianluca Rocchi wird das Finale der Europa League am 29. Mai in Baku zwischen dem FC Arsenal und dem FC Chelsea pfeifen. Das verkündete die Europäische Fußball-Union (UEFA) am Montag. Der 45-Jährige leitete in der laufenden Saison fünf Spiele in der Champions League, darunter das Achtelfinal-Hinspiel zwischen dem FC Liverpool und Bayern München (0:0) am 18. Februar.

(sid)

Jetzt haben wir den Salat, sind aufgestiegen und müssen uns in der Bundesliga richtig anstrengen.

— Otto Rehhagel bei der Aufstiegsfeier des 1. FC Kaiserslautern 1997