Für die fußballfreie Zeit: FIFA öffnet Video-Archiv

von Jean-Pascal Ostermeier23:30 Uhr | 19.03.2020
Die FIFA zeigt 30 "unvergessliche" WM-Spiele
Der Weltverband FIFA will den Fans in der fußballfreien Zeit etwas Ablenkung bieten und öffnet sein Video-Archiv. Insgesamt 30 laut FIFA "unvergessliche" WM-Spiele von Männern und Frauen sind ab Samstag erstmals in voller Länge auf FIFA.com, dem FIFA-YouTube-Kanal und dem chinesischen Dienst Weibo zu sehen.

Der Weltverband erklärte die Idee damit, dass viele Fans wegen der Corona-Pandemie zu Hause isoliert seien. Zuschauer können während der Spiele miteinander chatten und in Sozialen Medien für ihren besten Moment stimmen. Es wird auch Dokumentationen und Interviews mit berühmten Spielern und Trainern geben.

(sid)

Marc würde am liebsten am Samstag wieder mit Gipsarm spielen. Geht natürlich nicht, weil er dann nicht auf Abseits reklamieren kann.

— Thomas Tuchel nach dem Anschlag auf den BVB-Mannschaftsbus