Frankreich

BVB-Gegner Monaco baut Tabellenführung aus

17:11 Uhr | 19.03.2017

Borussia Dortmunds Champions-League-Gegner AS Monaco ist seinem achten Titelgewinn in der französischen Fußball-Meisterschaft einen weiteren Schritt nähergekommen. Der Tabellenführer der Ligue 1 siegte bei SM Caen 3:0 (1:0) und baute seinen Vorsprung vor Titelverteidiger Paris St. Germain zunächst auf sechs Punkte aus. PSG spielt am Abend (21.00 Uhr) gegen Olympique Lyon.

Kylian Mbappé (13./81.) und Fabinho (49./Elfmeter) trafen für die Monegassen, die am Mittwoch Manchester City mit Nationalspieler Leroy Sané aus der Champions League geworfen hatten. Sie sind am 11. und 19. April Gegner des BVB in der Runde der letzten Acht.

(sid)

Weitere Informationen
Ligue 1
Wettbewerb
AS Monaco
Verein
SM Caen
Verein
Juventus macht nächsten Schritt zum 33. Meistertitel

vor 6 Monaten


„Das, was Toni macht, könnte man als bezahlten Urlaub bezeichnen. Er macht Urlaub und bezahlt dafür.”

— Thomas Schaaf über den Brasilianer "Toni" Ailton, der beim Trainingsauftakt unentschuldigt fehlte