Frankreich

Paris besiegt Nantes und baut Tabellenführung aus

00:13 Uhr | 15.01.2018


90' 21:00 HZ ENDE
Das Starensembles von Paris St. Germain hat seinen Vorsprung in der französischen Fußball-Liga ausgebaut. Das Team, das ohne Superstar Neymar antrat, gewann 1:0 (1:0) beim Tabellenfünften FC Nantes. Damit hat Paris mit 53 Punkten elf Zähler Vorsprung auf AS Monaco. Der Titelverteidiger kam am Samstag nicht über ein 0:0 beim HSC Montpellier hinaus.

Für Paris traf am Sonntagabend Angel di Maria (12.). Der deutsche Weltmeister Julian Draxler kam nicht zum Einsatz.

(sid)

Weitere Informationen
Barça gewinnt bei Angstgegner San Sebastian

vor einem Jahr


Ich kann dat nich mehr hörn! Mann, die Bayern müssen beim Kacken doch auch die Arschbacken auseinander machen!

— Eduard Geyer