Coronavirus: DFB setzt weitere Spiele ab

von Jean-Pascal Ostermeier13:01 Uhr | 13.03.2020
Der DFB hat weitere Spiele abgesetzt
Als Reaktion auf die rasche Ausbreitung des Coronavirus hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) alle Spiele der 2. Frauen-Bundesliga sowie der Ligen bei den Junioren und Juniorinnen abgesetzt. Diese Maßnahme gilt zunächst bis 26. März. In der Bundesliga wird das für Sonntag angesetzte Nachholspiel zwischen dem 1. FC Köln und FF USV Jena ebenfalls nicht gespielt. Über das weitere Vorgehen in den beiden höchsten Frauen-Spielklassen wird in der kommenden Woche entschieden, teilte der DFB mit.

(sid)

Nach dieser Vorstellung muss ich sagen, ich habe eine Pistole samt einem Waffenschein und würde einigen am liebsten das Hirn durchpusten.

— Nürnbergs Präsident Michael Roth