Frauen

FC Bayern: Nationalspielerin Rolser fällt mit Kreuzbandriss aus

16:01 Uhr | 20.11.2018




Fußball-Nationalspielerin Nicole Rolser vom FC Bayern fällt für den Rest der Saison aus. Die 26 Jahre alte Stürmerin zog sich im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen den SV Werder Bremen (3:0) einen Kreuzbandriss im linken Knie zu. Dies ergaben eingehende Untersuchungen durch die medizinische Abteilung der Bayern. Rolser hatte zuletzt ihr Debüt in der Nationalmannschaft gefeiert. Für die Bayern-Spielerin platzte durch die Verletzung auch der Traum von der WM in Frankreich im Juni 2019.

(sid)

Weitere Informationen
Modeste nimmt Training in Köln auf: «Bin immer noch schwarz»

vor 26 Tagen


Da ärgert er sich wie ein Schneekönig.

— Sabine Töpperwien über eine ausgelassene Großchance