Frauenfußball: Gwinn als beste Nationalspielerin 2019 ausgezeichnet

von Jean-Pascal Ostermeier12:58 Uhr | 09.01.2020
Gwinn wurde zur besten Nationalspielerin 2019 gewählt
Youngster Giulia Gwinn war im zurückliegenden Jahr nach Ansicht der Fans die beste Spielerin der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft. Die 20-Jährige von Vizemeister Bayern München setzte sich bei der Wahl auf dfb.de mit deutlicher Mehrheit von 50,9 Prozent der 12.377 abgegebenen Stimmen klar vor Klara Bühl (SC Freiburg/10,1) und Lena Oberdorf (SGS Essen/6,6) durch.

Gwinn war bei der WM-Endrunde im vergangenen Jahr in Frankreich bereits als beste Nachwuchsspielerin des Turniers ausgezeichnet worden.

(sid)
15

Giulia Gwinn
FC BayernAbwehrDeutschland
Zum Profil

Person
Alter
20
Größe
1,70
Daten

Allianz Frauen-Bundesliga

Spiele
-
Tore
-
Vorlagen
-
Karten
---




Wenn wir ein Quiz machen würden unter den Trainern in Deutschland, wer am meisten Ahnung hat von Trainingslehre, Psychologie, und der Trainer mit den besten Ergebnissen kriegt den besten Klub - dann wäre ich bald bei Real Madrid.

— Peter Neururer