Frauen

Frauenfußball: Kapitänin Schöne bleibt in Freiburg an Bord

10:51 Uhr | 07.02.2018

Die Bundesliga-Fußballerinnen des SC Freiburg können auch in Zukunft auf die Dienste von Kapitänin Clara Schöne bauen. Die 24-Jährige, die sich derzeit nach ihrem Meniskusrisses im Aufbautraining befindet, verlängerte ihren Vertrag beim Tabellenzweiten vorzeitig. Zur Dauer des neuen Kontraktes machte der Verein keine Angaben. Schöne spielt seit Sommer 2014 für den SC und kommt auf 59 Pflichtspiele (4 Tore).

(sid)

Weitere Informationen
Bayer Leverkusen bangt um Lars Bender

vor 8 Monaten


Man kann ein sehr schönes Haus bauen, aber wenn das Fundament scheiße ist, dann ist das Haus oben drüber in zwei, drei Wochen auch scheiße, obwohl es wunderschön ist am ersten Tag.

— Julian Nagelsmann