AC-Mailand-Spieler Duarte positiv auf Corona getestet

von Marcel Breuer19:45 Uhr | 23.09.2020
Leo Duarte (r) vom AC Mailand in Aktion: Der Spieler ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Foto: Spada/LaPresse via ZUMA Press/dpa
Beim italienischen Erstligisten AC Mailand ist Verteidiger Léo Duarte positiv auf das Coronavirus getestet worden, teilte der Fußballverein in der Hauptstadt der Lombardei mit.

Montag, 21.09.2020



Der 24-Jährige befinde sich den Vorschriften folgend in Quarantäne. Corona-Tests bei anderen Milan-Spielern und bei Mitarbeitern seien dagegen alle negativ ausgefallen, hieß es. Die gesamte Gruppe solle vor dem anstehenden Europa-League-Match gegen das norwegische Team FK Bodö/Glimt, das für Donnerstag in Mailand angesetzt ist (Qualifikation, 3. Runde), erneut überprüft werden.

Am Vortag war bekannt geworden, dass auch ein nicht genannter Spieler des Erstligisten FC Turin wegen eines positiven Corona-Tests in häusliche Quarantäne musste. Auch sein Team sollte eine neue Virustest-Runde machen. Die italienische Serie A war erst am vergangenen Wochenende in die neue Saison gestartet.

43

Leo Duarte
AC MailandAbwehrBrasilien
Zum Profil

Person
Alter
24
Größe
1,83
Gewicht
76
Fuß
R
Saison 2020/2021

Serie A

Spiele
1
Tore
-
Vorlagen
-
Karten
---


© dpa-infocom, dpa:200923-99-682193/2

(dpa)

AC Mailand
Serie A
Rang: 6Pkt: 3Tore: 2:0



Jetzt mache ich in der Torjägerliste einen großen Sprung nach vorn.

— Christian Schulz Hannovers Kapitän zu seinen ersten beiden Saisontreffern beim 2:1-Sieg in Stuttgart am 23. Spieltag