Frosinone Calcio entlässt Trainer Longo

von Jean-Pascal Ostermeier11:19 Uhr | 19.12.2018
Der italienische Fußball-Erstligist Frosinone Calcio hat seinen Trainer Moreno Longo entlassen. Dies teilte der abstiegsbedrohte Aufsteiger auf seiner Homepage mit. Für Donnerstag hat Klubchef Maurizio Stirpe eine Pressekonferenz angekündigt.

Erwartet wird, dass der Ex-Abwehrspieler Marco Baroni zu Longos Nachfolger ernannt wird. Longo war seit 2017 Trainer des mittelitalienischen Klubs. Frosinone belegt in der Serie A den vorletzten Tabellenplatz vor Chievo Verona.

(sid)

Frosinone Calcio
Serie B
Rang: 9Pkt: 26Tore: 17:16



Moreno Longo
TurinTrainerItalien
Zum Profil



Der neue Rahmenterminkalender ist so voll, da gibt es in den nächsten zwei Jahren keinen Termin, an dem man mit seiner Frau Kaffee trinken kann.

— Ewald Lienen